Juni 27, 2017

Höhenflug verspricht große Aussicht

Höhenflug

Seit dem 29.Mai 2017 bietet der Erlebnispark Tripsdrill mit dem Höhenflug ein neues Abenteuer! Gut 20 Meter fliegen die Gondeln in die Luft – einmal ganz beschaulich oder wild überkopf. Das ist jedem Passagier selbst überlassen denn jeder ist sein eigener Pilot – in einem der 12 interaktiv steuerbaren Sitze. Die Storyline basiert  auf der Geschichte von Albrecht Ludwig Berblinger – der als „Schneider von Ulm“ bekannt wurde. Er hatte Anfang des 19. Jahrhunderts einen kreativen Höhenflug und entwickelte in seinem Ulmer Atelier ein mit den Armen betriebenes Fluggerät. Am 31. Mai 1811 wagte er seinen auf legendäre Weise gescheiterten Flug über die Donau. Unter dem Spott zahlreicher Schaulustiger stürzte Berblinger jedoch in die Donau. Im Erlebnispark Tripsdrill wird die Geschichte des Schneiders von Ulm fiktiv weitererzählt: Hier bekam Berblinger eine zweite Chance und schuf ein funktionstüchtiges Fluggerät.

Der Höhenflug ist ab einem Alter von 7 Jahren und einer Körpergröße von 1,25 Metern zu erleben.

(Text: Redaktion, Foto: Tripsdrill)

Höhenflug

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*



Springe zur Werkzeugleiste