August 21, 2017

Kein Happy End für den Colossos

Colossos

Im letzten Sommer wurde die hölzerne Achterbahn – der Colossos –  für Wartungsarbeiten geschlossen. Auch im Jahre 2017 werden die Pforten des legendären Holzgiganten geschlossen bleiben. Dies bestätigte der Park auf Anfrage.

Die im Jahre 2001 errichtete Woddie der Firma Intamin ging damals nicht nur mit seiner Höhe von 60 Metern in die Geschichte ein, sondern glänzte auch mit perfekt ruhigen Laufeigenschaften fast wie eine Stahlachterbahn. Doch im Laufe der Jahre litt eben genau diese Eigenschaft sehr stark und wurde mehr und mehr zum Problem. Auch die Wartung an den Zügen und insbesondere den Rollen brachte zuletzt keine wirkliche Verbesserung mehr.

Aufwendige Wartung am Colossos!

Nun werden ganze Schienenteile ausgetauscht und intensive Prüfungsarbeiten durchgeführt die eine so lange Wartungsperiode rechtfertigen! Ein gerüchteweiser Abriss oder Holzwurmbefall, ist natürlich Blödsinn und an den Haaren herbeigezogen!

(Text und Foto: Redaktion)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*



Springe zur Werkzeugleiste