August 21, 2017

Star Trek landet im Moviepark….

Moviepark Pressemitteilung, Star Trek

Der Movie Park, ferne Galaxien, die USS Enterprise, feindliche Borg…. all das erwartet die Besucher im Frühjahr 2017.

Eine neue Achterbahn mit weltweit einmaliger Star Trek Lizenz wird dabei das Highlight sein!

Starten Sie mit Ihrem Shuttle auf in die weiten des Alls auf eine Rettungsmission. Beweisen Sie ihre Konzentration und Ihren Mut angesichts des adrenalingeladenen Flugs.

Mit Warpgeschwindigkeit in neue Star Trek – Sphären

Es handelt sich um einen Triple-Launch-Coaster der Firma Mack Rides, der den Namen „Star Trek: Operation Enterprise“ tragen wird . Einer spektakulären Strecke, zahlreicher Inversionen, einer 40 Meter hohen, europaweit einmaligen Twisted Halfpipe und ein 10,5 Tonnen schweres Transfergleissystem sind die absoluten Highlights.

Unmittelbar im Eingangsbereich gelegen wird der Coaster die Skyline des Parks komplett verändern, wie Geschäftsführer Thorsten Backhaus berichtet. „Sowohl die ‚Twisted Halfpipe‘ als auch der 30 Meter  hohe ‚Top Hat‘ versprechen den Gästen bereits bei der Ankunft am Park einen völlig neuen Adrenalin-Kick. Denn einen Launch Coaster, der die Gäste nicht erst einen Hügel hinauf zieht, sondern sie gleich drei Mal vorwärts und rückwärts katapultartig beschleunigt, hat es in unserer Geschichte bisher noch nicht gegeben.“

Ein neues Star Trek Universum entsteht als perfekte Kombination aus Lizenz und Attraktion

Für den Geschäftsführer von Deutschlands größtem Film- und Freizeitpark ist genau das der Weg zum Erfolg: „Es reicht nicht mehr nur eine einzigartige Achterbahn zu bauen, die Story muss ebenfalls stimmen. Wir müssen es schaffen, die Gäste vom Betreten der Attraktion bis zum Ausgang Teil von etwas Aufregendem werden zu lassen.“

Die Eröffnung ist im Frühjahr 2017  geplant und beendet dann  eine mehr als zweijährige Planungs- und Bauphase.

Moviepark Pressemitteilung, Star Trek

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*



Springe zur Werkzeugleiste