August 21, 2017

Wasserattraktionen für Energylandia

Wasserattraktionen

Der relativ neue polnische Park, wird in dieser Saison gleich mehrere Wasserattraktionen eröffnen. Liebhaber von spritzigen Wasserfahrten, werden definitiv auf ihre Kosten kommen.
Den Anfang macht Speed – The Watercoaster von Intamin.  Die beeindruckende Konstruktion mit Vertikallift wird über 60 Meter hoch sein und die Boote erreichen eine Geschwindigkeit von 110 km/h. Das kühle erfrischende Wasser des Splashs gibt es noch ganz neben bei.

3 Wasserattraktionen bereichern den Park

Auch Jungle Adventure wird in der kommenden Saison die Besucher mit dem kühlen Nass in Kontakt bringen. Bei der wilden Flussfahrt, handelt es sich um einen sogenannte Rapidriver, der mit runden Raftingbooten bezwungen wird.

Er wird gekennzeichnet sein durch hohe Kapazität, sowie spektakuläre Effekte.
Stromschnellen, riesige Wasserfälle, große Wellen und sogar Whirlpools. Auch diese Attraktion mit Junglethema wird der Feder der Schweizer Edelschmiede Intamin entstammen.
Last but not Least geht auch der Intamin Spillwater Anaconda an den Start. Bis zu 8 große Boote werden auf der Strecke eingesetzt werden können. 55 km/h werden erreicht wenn sich das Boot die beiden Abfahrten aus 10 und 15 Metern Höhe hinabstürzt und die gigantische Welle die alle Insassen wahrlich durchtränken wird entsteht.

Bei diesen grandiosen Wasserattraktionen wird die Boomerang – Achterbahn der Firma Vekoma fast zur Nebensache.

(Text: Redaktion/Bilder: Energylandia)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*



Springe zur Werkzeugleiste